© Copyright by Stefan Seiferth

Lukas Lange ist neuer Landesmeister!

08.12.2019

Beim vierten und letzten MTT des Landesverbandes NRW in 2019 wurde in einem spannenden Finale die Landesmeisterschaft entschieden.

Mit großem Punktevorsprung und damit völlig verdient ist Lukas Lange vom THC Bochum e.V. Landesmeister NRW 2019 geworden!

Herzlichen Glückwunsch!

© Copyright by LPV NRW

Lukas hat sich durch konsequente Spielweise bei allen vier Turnieren in die oberen Ränge und damit in die hohen Punkte gespielt und somit auch ohne einen Turniersieg die Punkte für seine Meisterschaft gesichert. Bis zuletzt gab es auch beim vierten MTT 2019 die spannende Frage, wer seiner Verfolger ihn noch einholen könnte. Am Final Table des 4. MTT 2019 hat er seinen Titel durch Platz 4 nach dem Ausscheiden aller Verfolger perfekt gemacht.

Der Wanderpokal für den Landesmeister des Landespokerverbandes NRW wird daher zum ersten Mal für ein Jahr in Bochum verweilen. Die Saison 2020 wird zeigen, ob Lukas seinen Titel verteidigen kann...

© Copyright by LPV NRW

Der zweite Platz und damit die Vizemeisterschaft in der Saison 2019 geht an Roman Krüger vom High Five Holdem Poker Düsseldorf e.V. (im Bild links).

Der dritte Platz geht an Yannick Brillowski ebenfalls vom High Five Holdem Poker Düsseldorf e.V. (im Bild rechts).

Herzliche Glückwünsche gehen auch an diese beiden Spieler, die sich in einem Feld von insgesamt über 100 Spielern in dieser Saison so stark behaupten konnten!

Über den Autor


Stefan Seiferth

1. Vorsitzender LPV NRW


Pokerspieler seit Mitte der 90er Jahre, Heads-Up Enthusiast und Chip-Trick Geschädigter.

© istock.com/macrovector  © istock.com/macrovector  © Twitter, Inc.  © Stefan Seiferth  © istock.com/macrovector